Sie sind hier: Archiv QV Fluntern > Archiv 2021Heute ist der 22.09.2021
Home
Archiv QV Fluntern
  Archiv 2021
    Wald-FĂĽhrung
  Archiv 2020
  Archiv 2019
  Archiv 2018
  Archiv 2017
  Archiv 2016
  Archiv 2015 und frĂĽher
Quartierverein
Quartierzeitschrift
Das Quartier Fluntern
Gewerbe – Partner – Links
Kontakt
FLUNTERN DIREKT
Mitglied werden
Übersicht Webseite

Archiv 2021 – Anlässe und Web-Mitteilungen des Quartiervereins Fluntern


Räbeliechtli-Umzug am Freitag 5. November

Abmarsch beim Schulhaus ist 18.30 Uhr

Vormerken – dieser traditionelle Quartieranlass für die ganz Kleinen, die Jungen und die Junggebliebenen!
Details zum Räbeliechtli-Schnitzen in der Schule und zum Ablauf folgen hier.


Adventsapéro am Vorderberg: Donnerstag 25. Nov. 18 Uhr

Wie jedes Jahr wird ab dann der grosse Tannenbaum am Vorderberg leuchten

Der Quartierverein lädt alle Anwohnerinnen und Anwohner herzlich ein zu Apéro, Punsch, Glühwein – und zu einer zünftigen musikalischen Überraschung!
Mit grosszĂĽgiger UnterstĂĽtzung des lokalen Gewerbes.


GV 2021 des Quartiervereins Fluntern vom 2. Sept. 2021

Die diesjährige GV des Quartiervereins Fluntern fand mit reger Teilnahme in der Grossen Kirche Fluntern statt. Die Präsentation (wie auch in einigen Tagen das Protokoll) finden Sie hier.


Das Neueste zum Projekt Schulhaus Sirius/Werkhof

InfoVeranstaltungSirius_2021-08-26.jpg

Informative Quartier-Info-Veranstaltung durch Stadt ZĂĽrich und Quartierverein Fluntern

26.08.2021 – Die heute durchgeführte Informationsveranstaltung zum Projekt Schulhaus Sirius, die der Quartierverein Fluntern initiiert hatte, fand in der Grossen Kirche statt und war von zahlreichen interessierten und engagierten Personen aus dem Quartier Fluntern und dem angrenzenden Oberstrass besucht.
Die Folien der 3 Referenten – Sport- und Schulvorsteher Stadtrat Filippo Leutenegger, Quartierverein-Vorstandsmitglied Lorenzo Käser und Leiter Immobilien Stadt Zürich Benjamin Leimgruber finden Sie in diesem Dokument: pdf.
Unter anderem zu diesen Themen konnten Fragen beantwortet und diskutiert werden: Stand der baumschonenden Umzonung/Ausdehnung der ‹Freihaltezone FP› (Wurzelwerkuntersuchung bevorstehend); Erschliessung des unterirdischen Werkhofs (Normenbedingt via Hochstrasse); Fernwärmenetz-Anschluss für angrenzende Wohnhäuser (möglich; Kontakt für Interessierte wird bald hier publiziert); künftiges Verkehrsaufkommen (ausser wenigen vorgeschriebenen Parkplätzen für die Doppelturnhalle kein signifikanter Mehrverkehr erwartet); Ausmasse des Schulhauses und Schattenwurf; Mehrfachnutzung des Tennisplatzgeländes (neben der bestehenden Jugendsportförderung des Tennisclubs sind Synergien für die Schulkinder und die Anwohnerschaft zu erwarten).
Mehr finden Sie auf der Spezialseite ‹Schulneubau Sirius›.



Vorderberg: länger dauernde Verkehrssimulation

Quartier-Info-Veranstaltung im Oktober/November

24.8.2021 – Die im Spätsommer vorgesehene Informationsveranstaltung zur weiteren Einbindung der interessierten Quartierbevölkerung in die laufende Projektierung zum Vorderberg verschiebt sich wohl auf Oktober/November, wie der Gesamtkoordinator und Projektleiter des Tiefbauamts der Stadt Zürich (TAZ) informiert. Die Verkehrssimulation für die Normen-bedingte Spurreduktion in der Berg- und Zürichbergstrasse ist komplizierter als erwartet; die laufende Klärung der Lichtsignale-Steuerung der drei beteiligten Knoten ist extrem komplex und wird gemäss TAZ etwa bis Oktober dauern.
Der Vorstand des Quartiervereins bleibt selbstverständlich in engem Austausch mit dem TAZ und wir informieren Sie frühzeitig über die nächsten Schritte in der Projektierung zu unserem Quartierplatz am Vorderberg.



Klartext zu den Quartiervereinen und der Zusammenarbeit mit der Stadt ZĂĽrich

Tagblatt-Interview mit Martin Bürki, neuer Präsident der Quartierkonferenz

18.8.2021 – Der seit diesem Sommer tätige Präsident der Quartierkonferenz (der Vereinigung der Zürcher Quartiervereine), Gemeinderat Martin Bürki, zeigt im Interview mit dem ‹Tagblatt der Stadt Zürich› (18.8.2021, pdf), welche wichtigen Aufgaben und Funktionen die Quartiervereine mit ihrer Freiwilligenarbeit auch in Zukunft haben. – Vgl. Interviews 10.6.2021.


WĂĽmmetfest 2021: Sonntag 26. September 11 Uhr

Auf der Terrasse vor der Grossen Kirche Fluntern

Wir treffen uns am Sonntag, 26. September ab 11.00 Uhr gleich nach den Gottesdiensten auf der Terrasse vor der Grossen Kirche Fluntern beim alljährlichen Wümmetfest, zum Austausch und nachbarschaftlichen Gesprächen bei gutem Wein, Brot und Käse, Früchten – und wieder mit dem Handharmonika-Club Zürich-Albisrieden.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihr Interesse. Bringen Sie doch auch Ihre Nachbarinnen und Nachbarn mit! Mit aktuellen Informationen zum Projekt Rebberg – eine gemeinschaftliche Initiative von Quartiervereins Fluntern und Zunft Fluntern.
Lesen Sie als Einstimmung Martin Kreutzbergs "Der Wein – Flunterns Grundnahrungsmittel" auf "Fluntern erzählt" und blättern Sie in den Impressionen unserer früheren Wümmetfeste.



Info-Veranstaltung Schulanlage Sirius

InfoVeranstaltungSirius_2021-08-26.jpg
klicken fĂĽr pdf-Ansicht

Einladung der Stadt: DO 26.8. 17:30 Gr. Kirche Fluntern

11.08.2021 – Der Quartierverein Fluntern freut sich, Anwohnerinnen und Anwohner sowie Interessierte auf die Einladung der Stadt Zürich hinweisen zu können, zur Quartier-Info-Veranstaltung über den aktuellen Stand des Projekts Schulanlage Sirius und Neubau Werkhof.
Der Anlass am Donnerstag, 26. August 2021 um 17:30 Uhr in der Grossen Kirche beginnt mit Informationsreferaten, die weitere Zeit planen wir fĂĽr Fragen aus dem Quartier und Antworten der Projektverantwortlichen. Einladungsflyer
Das Einladungsschreiben an die Anwohnerschaft versendet die Stadt ZĂĽrich eine Woche vor dem Anlass (pdf). > Sirius-Webseite

Bundesgericht-RĂĽge zur BZO-Umzonierung Hochstrasse

NZZ-Bericht (6.8.2021) zur Umzonierung von Wohnbauten an der Hochstrasse im Zusammenhang Schulprojekt Sirius. >> mehr


Ausgebucht: Zoo-FĂĽhrung durch die Masoala-Halle

Die Anmeldephase für die Zoo-Führung durch die Masoala-Halle am Mittwoch, 18. August 2021 ab 17:45 Uhr ist abgeschlossen. – Wir danken allen Interessierten, und wir werden auch künftig wieder spannende Entdeckungsreisen im Zoo Zürich organisieren. Flyer (pdf).


Update zur Schulanlage Sirius

Eingegangene Quartier-Inputs, Info-Veranstaltung

Über die eingegangenen Anliegen und Anregungen, zu denen wir eingeladen haben, informieren wir sie auf unserer Spezialseite zum Projekt Schulanlage Sirius. Die städtische Info-Veranstaltung für das Quartier führen wir am Donnerstag 26. August durch.


Neues zum Hochschulgebiet HGZZ:
Sternwartpark und Bauprofile Wässerwies

Alle Infos und Neuigkeiten finden Sie auf unserer Spezialseite ‹Hochschulgebiet – Berthold›.



Zoo-Verkehr: Umgesetzte Sofortmassnahmen

07.2021 – Das Mitwirkungsverfahren der beteiligten Stellen von Stadt und Zoo, sowie der Quartiervertretungen und des Quartiervereins ist gestartet. Einige erste Massnahmen, die rasch und wirksam umgesetzt werden konnten, hat das Tiefbauamt veröffentlicht und illustriert: Sofortmassnahmen zum Zooverkehr.
In dieser kurzen Zeit und während der Pandemie war der gewünschte signifikante Umstieg auf den öffentlichen Verkehr noch nicht möglich. Dennoch begrüsst der Quartierverein Fluntern die Werbemassnahmen des Zoo Zürich, der mit Plakaten ausdrücklich auf die ÖV-Anfahrtsmöglichkeiten aufmerksam macht (siehe unten, 21.8.2020).
Bereits umgesetzte Massnahmen:
- Optimierte Verkehrsführung und Kommunikation (frühzeitigere Einsatz von Verkehrskadetten; Pylonen, Wegweiser, Signalisation, Markierungen; Verkehrsinformationen an städtischen Einfallachsen neu mit Zooparkplatz-Belegung)
Die Massnahmen haben folgende Ziele:
- Verkehrsabfluss optimieren in der Umgebung des Zoos, um RĂĽckstausituationen an unerwĂĽnschten Stellen zu minimieren (z.B. Blockierung der Tramgleise)
- Parkplatzangebot an kritischen Spitzentagen als Massnahme gegen den Parkplatzsuchverkehr im Quartier erhöhen (Dolderparkplatz an Spitzentagen mittels Shuttle anbieten)

Situation vorher–nachher: links an der Krähbühlstrasse, rechts an der Zürichbergstrassse bei der Tramendstation. © Tiefbauamt Stadt Zürich (anklicken zum Vergrössern)


Die VBZ teilen mit: Tramschienen-Ersatzarbeiten Rämistrasse 59

21.07.2021 – Information der VBZ und des Tiefbauamts Stadt Zürich:
Gleisersatz aus Sicherheitsgründen an der Rämistrasse 59 (unterhalb Kreuzung Kantonssschul-/Zürichbergstrasse) von Freitag, 13. August bis ca. Ende September 2021.
Gleisschlagwochenende vom 21./22. August 2021 mit Umleitung des talwärts fahrenden Autoverkehrs, und geänderter Führung der Trams 5, 8 und 9:
- Tram 5 bedient die Strecke Kunsthaus–Zoo nicht
- Tram 9 bedient die Strecke ETH/Universitätsspital–Bellevue nicht
Details im Anwohnerschreiben Rämistrasse (pdf)

GV Quartierverein Fluntern: Donnerstag 2. Sept, 18.30 Uhr

In der Grossen Kirche Fluntern. Einladung an Mitglieder folgt.

Der Vorstand des Quartiervereins Fluntern freut sich, das Datum der diesjährigen GV/Jahresversammlung bekannt geben zu können:
Donnerstag, 2. September 2021, ab 18:30 Uhr, in der Grossen Kirche (Programmänderungen vorbehalten).
Die schriftliche Einladung an die Mitglieder folgt rechtzeitig, mit den Traktanden und der Anmeldung.


Stadtrat fördert die Sozialindustrie – Mitwirkungsprozesse

Über ¼ Mio. für Pilot – entspricht Freiwilligenarbeit von 15 Quartiervereinen

15.7.2021 – Die Quartierkonferenz, der Zusammenschluss aller 25 Quartiervereine Zürichs, wurde zum stadträtlichen Entscheid, knapp 2 Mio. Steuergelder in die Sozialindustrie zu pumpen für sog. «Drehscheiben» in den Quartieren, nicht einmal vorinformiert.
Aktueller Artikel dazu von ‹Lokalinfo› (pdf); Juni-Artikel mit Interviews des bisherigen und des neuen Präsidenten der Quartierkonferenz zum Hüst und Hott der Stadt bei der Quartier-Versorgung und der Geringschätzung der Freiwilligentätigkeit der Quartiervereine (Link).
Die Webseite «Stadtidee» der Stadt Zürich (Link) zur Mitwirkung der Bevölkerung mit Ideen zu ihrem Quartier (bis 4.9.2021).


Zoo-FĂĽhrung durch die Masoala-Halle: Mittwoch 18. August

Anmeldung nötig bis 3.8.2021

Der Quartierverein Fluntern lädt Sie ein zu einer Reise in die Regenwald-Biosphäre Madagaskar – zu einer Führung vom Zoo Zürich in die Masoala-Halle.
Datum: Mittwoch, 18. August 2021, 17:45 Uhr.
Treffpunkt: vor dem Nachteingang Masoala-Halle (keine Einlassmöglichkeit für Zuspätkommende!). Dauer (inkl. Apéro) bis 19.30 Uhr.
Anmeldung notwendig, bis Dienstag, 3. August:
Mail an anmeldung@zuerich-fluntern.ch oder per Post: Quartierverein Fluntern, 8044 ZĂĽrich.
Einladungsflyer (pdf)



Zu ‹Augenöffners› Fluntermer Grenzumgang – «Auf den Quartiergrenzen und zu den Gemeindegrenzen Flunterns»

DurchgefĂĽhrt am 11. Juli 2021. mehr >>


2 neue Ausstellungen zu 2 Fluntermer Naegelis

• Teil 2 im ‹Musée Visionnarie› am Predigerplatz zu Harald Naegelis Werk: «Mensch und Vergänglichkeit»
• Zum 150. Geburtstag von Medizinprofessor am Kantonsspital Otto Naegeli (1871-1938): «Blut und Orchideen – Ein Arzt erforscht die Zürcher Flora», in der Bibliothek des Botanischen Gartens


Einladung fĂĽr Quartier-Inputs zur Schulanlage Sirius

Der Quartierverein Fluntern hat interessierte und betroffene Institutionen und Gruppierungen in Fluntern sowie die Anwohnerinnen und Anwohner der umliegenden Strassenabschnitte eingeladen, ihre Anregungen, Bedenken und Hinweise einzubringen im Hinblick auf die Jury-Tätigkeit der QV-Vertretung. mehr >>


Zur Wald-FĂĽhrung mit GrĂĽn Stadt ZĂĽrich

Mittwoch, 30. Juni 2021

mehr >>

Ein Schritt Richtung Quartierplatz Vorderberg

16.06.2021 – In der aktuellen Quartiervereine-Kolumne im ‹Tagblatt der Stadt Zürich› stellt Martin Schneider die erfolgten detaillierten Abklärungen des Tiefbauamtes Stadt Zürich dar, die auch zahlreiche Anregungen und Forderungen aus dem Quartier aufgenommen haben. Die Info-Veranstaltung für die Quartierbevölkerung ist für den Spätsommer geplant. (pdf).



HGZZ-Newsletter 6/2021

Der aktuelle kantonale Newsletter zum Hochschulgebiet ZĂĽrich Zentrum HGZZ informiert ĂĽber Planungen zu: Careum-Aufstockung, Notfallstation USZ, Gloriapark-Treffpunkt im Reservoir, BegrĂĽnung/Solaranlagen Forum UZH



Neuer Präsident der Quartierkonferenz (Dachorganisation der Zürcher Quartiervereine); neu im Vorstand der QV Fluntern

Martin Bürki (QV Wollishofen) ist Nachfolger von Christian Relly (QV Oerlikon) als neuer Präsident der Quartierkonferenz, der Dachorganisation der Quartiervereine. In den Vorstand gewählt wurde der QV Fluntern mit Präsident Martin Schneider.
Quartierkonferenz_LokalInfo-ZB_2021_06_10.jpg
10.6.2021 – Martin Bürki – 2019 als Gemeinderatspräsident höchster Zürcher – betont die Wichtigkeit der ehrenamtlichen Quartiervereine-Tätigkeiten, die die Quartierinteressen in einem sehr breiten Spektrum und politisch neutral vertreten. Die noch engere Zusammenarbeit der Quartiervereine untereinander (eben in der Quartierkonferenz) wie auch die Kooperation mit weiteren Interessenvertretungen in den Quartieren wird immer bedeutsamer. – Demgegenüber wehrt sich der Gemeindepolitiker gegen das Hüst und Hott der Stadt: einerseits Serviceabbau bzw. Zentralisierung von Quartierangeboten wie Kreisbüro und Quartierwachen, andererseits neue dezentrale ‹Drehscheiben› als niederschwellige Anlaufstellen mit lächerlicher Öffnungszeit von einem halben Tag pro Woche. – Die beiden Interviews mit dem ehemaligen und dem neuen Quartierkonferenz-Präsidenten lesen Sie hier in LokalInfo vom 10. Juni 2021 (pdf).


ETH-Vorplatz Rämistrasse wird hindernisfrei

Juni 2021–Sept. 2022: Sanierung ETH-Einstellgarage, Erhalt der Naegeli-Graffiti

Wie wir in der Februar-Nummer 2020 der Quartierzeitschrift mitteilen konnten, erfolgt die Aufwertung der Rämistrasse im Fluntermer Abschnitt Schritt für Schritt. Vor kurzem begann die Sanierung der ETH-Einstellgarage unter dem Vorplatz (Zufahrt Karl-Schmid-Strasse); hierbei wird der Fussgänger-Zugang zum ETH-Hauptgebäude künftig hindernisfrei möglich sein. Die zahlreichen Graffiti des Fluntermers Harald Naegeli in der Garage werden grossmehrheitlich erhalten. Weiterführende ETH-Infos: Web1 (pdf), Web2.


Briefeinwurfzeiten nachsehen!

briefkasten-gloria-voltastrasse.jpg
Beachten Sie, dass die Post den Briefkastenservice für die Kunden verschlechtert hat: teilweise müssen Sie bis 9 Uhr den Brief eingeworfen haben, damit er am Folgetag zugestellt wird. Aktuell die spätesten Leerungszeiten in unserer Umgebung haben Vorderberg (18), Rigiplatz (19), Postagentur PickFresh Zürichberg-/Bergstrasse (18; samstags 11). – Erkundigen Sie sich auf post.ch oder am Briefkasten Ihres Vertrauens.



Verkehrssteuerung montiert zum Zoo-Verkehr

Zoo-Verkehrssteuerung_2021-06-18.jpg
18.06.2021 – Die Stadt Zürich lässt zwei Monitore (Vorderberg/Ecke Kraftstrasse; Toblerplatz) zur Zoo-Verkehrssteuerung montieren, damit Autofahrer bereits vor der Allmend Fluntern reagieren können, und unnötiger Parksuchverkehr reduziert werden kann.


A U S G E B U C H T !
Wald-FĂĽhrung durch den ZĂĽrichbergwald mit GrĂĽn Stadt ZĂĽrich: Mittwoch, 30. Juni, 18:30 Uhr

11.06.2021 – Die Führung durch den Zürichbergwald ist ausgebucht.
Die Führung: Mit Forstingenieur Oliver Gerlach, Grün Stadt Zürich. 1 1/2 bis 2 Stunden. Tragen Sie geeignetes Schuhwerk. Wir besammeln uns bei der Tramendhaltestelle ‹Zoo›.
Der Anlass ist kostenlos fĂĽr Mitglieder des Quartiervereins Fluntern; Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 10 Franken (bitte bar mitbringen).
Der Einladungsflyer: pdf.
Anmeldung: obligatorisch, bis 29. Juni 2021, da die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Personen beschränkt ist: per E-Mail an anmeldung@zuerich-fluntern.ch oder telefonisch an 076 559 23 10: Angabe von Name, Adresse, Tel.-Nr., E-Mail.




«Unterwegs zu Medizingeschichte & Kultur im Quartier»

Spaziergang-Medizin-AUTO.jpg

Automobil-basierte Version für Mobilitätseingeschränkte

09.06.2021 – Der Quartierverein Fluntern freut sich, die Führung «Unterwegs zu Medizingeschichte & Kultur im Quartier» nun auch allen anbieten zu können, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind – NEU: «Unterwegs zu Medizingeschichte & Kultur im Quartier» als Automobil-basierte Version für Mobilitätseingeschränkte im PKW.
Auf ANFRAGE: kaeser@zuerich-fluntern.ch oder Tel. 076 559 23 10
Maximal 3 PKW pro Führung. Dauer: 1 – 1.5 Stunden
Treffpunkt: Zürichbergstrasse Ecke Orellistrasse, bei Tramhaltestelle «Zoo».
Unterlagen und Quartierplan zur Tour (pdf) (Version 2021).


Verstärkung im Vorstand Quartierverein Fluntern

Wir freuen uns, mit den Herren Raymond Porchet und Konrad Pflanzer zwei neue kooptierte Vorstandsmitglieder begrüssen zu können. Seit Juni arbeiten sie nun engagiert im Quartiervereinsvorstand mit. Sie werden sich an der nächsten GV den Mitgliedern vorstellen können, die Wahl ist traditionsgemäss für die übernächste GV vorgesehen. >

Standpunkte des Quartierverein-Vorstands zum Neubau Schulanlage Sirius

8.6.2021 – Standpunkte des Quartierverein-Vorstands zum Neubau Schulanlage Sirius
• Die Bevölkerung des Quartiers Fluntern erachtet die Erstellung von neuem Schulraum als dringende Notwendigkeit, wie die Petition von Elternrat Schule Fluntern und Quartierverein Fluntern im Jahr 2018 mit über 1800 Unterschriften deutlich gezeigt hat.
• Die Behelfsmassnahmen an beiden Schulstandorten in Fluntern mit Züri-Modul-Pavillons bringen keine echte Entlastung, wohl aber Verlust von Pausenplatz-Fläche (Hochstrasse).
• Die städtischen Stellen haben mit der Erarbeitung des Projekts «Schulanlage Sirius» den notwendigen ersten Schritt für mehr Raum für unsere Schülerinnen und Schüler und Lehrpersonen geleistet.
• Da Gemeindeabstimmungen über Schulanlagen(-Projektkredite) praktisch immer angenommen werden, konzentriert sich der Quartierverein-Vorstand auf maximale Projekt-Optimierung und bestmöglichen Betroffeneneinbezug vor und während seiner Tätigkeit als eingeladenes Jury-Mitglied des Architekturwettbewerbs (Ende 2021 bis Mitte 2022).
• Die Einladung zur Kontaktname mit dem Quartierverein an zahlreiche interessierte und betroffene Institutionen und Gruppierungen erfolgt in der zweiten Juni-Hälfte 2021.
• Alle Informationen zum Projekt aktualisiert der Quartierverein stets auf dieser Webseite (Direkt-Link), wo auch sämtliche städtischen und offiziellen Detailangaben einsehbar sind.

Wald-FĂĽhrung durch den ZĂĽrichbergwald mit GrĂĽn Stadt ZĂĽrich: Mittwoch, 30. Juni, 18:30 Uhr

Die Themen: Wir erfahren viele spannende Details zu den Waldbäumen, zur Pflege und Bewirtschaftung unseres Zürichbergwalds, über aktuelle Entwicklungen zum künftigen Wald mit klima-resistenten Baumarten, über den Wald als Freizeit- und Erholungsraum, die Eichenförderung, und vieles mehr.
Der Einladungsflyer: pdf.
Die Führung: Mit Forstingenieur Oliver Gerlach, Grün Stadt Zürich. 1 1/2 bis 2 Stunden. Tragen Sie geeignetes Schuhwerk. Wir besammeln uns bei der Tramendhaltestelle ‹Zoo›.
Der Anlass ist kostenlos fĂĽr Mitglieder des Quartiervereins Fluntern; Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 10 Franken (bitte bar mitbringen).
Ihre Anmeldung: obligatorisch, bis 29. Juni 2021 (da die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Personen beschränkt ist): per E-Mail an anmeldung@zuerich-fluntern.ch oder telefonisch an 076 559 23 10: Angabe von Name, Adresse, Tel.-Nr., E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Anmeldung! – Ihr Quartierverein Fluntern


«Auf den Quartiergrenzen und zu den Gemeindegrenzen Flunterns»

Spaziergang-Grenzen.jpg

‹Augenöffners› Fluntermer Grenzumgang – Sonntag, 9. Juli 2021 13 Uhr

Wir erkunden die Quartier-Grenzen Flunterns – durch Feld und Wald, über (Züri)berg und (Bach)tal, über Plätze und Wege und Strassen, und erfahren viele spannende Details zum Quartier:
Wie gross war die Gemeinde Fluntern früher? Wo schrumpfte Fluntern nach der Eingemeindung 1893? Die heutigen Quartiergrenzen ersehen Sie in diesem Planausschnitt (pdf, aus dem Online-Stadtplan der Stadt Zürich [Link]). – Interessantes zu den Veränderungen der Fluntermer Grenzen in den «Augenöffner»-Beiträgen #6 und #15.
Unterlagen und Quartierplan zum Spaziergang (pdf) (Version 2021).
Dauer: gut 3 Stunden. Treffpunkt: Tramendhaltestelle ‹Zoo›. Tragen Sie geeignetes Schuhwerk. Der Spaziergang findet bei jeder Witterung statt.
Einladungsflyer
Anmeldung notwendig bis am Vortag 9. Juli, an kaeser@zuerich-fluntern.ch, Tel. 076 559 23 10 (Teilnehmerzahl beschränkt).


Frühlingstrilogie – Mitte Juni wieder Live-Musik geniessen im Kursaal des Hotels Zürichberg

25 % Rabatt fĂĽr Mitglieder des Quartiervereins Fluntern

• Samstag 12.6. 17:30. Auftakt mit dem Aquilo-Klarinettenquartett, den «Zauberlehrlingen» des ZHdK-Dozenten und Klarinettisten Fabio Di Càsola, mit Werken von Mozart, Crusell, Mendelssohn, Schumann, Gershwin u.a.
• Sonntag, 13.6. 17:30. Das «Ensemble Kandinsky» mit einem nachbarfreundschaftlichen Programm der Musiknationen Deutschland und Frankreich – Gabriel Faurés Klaviertrio und Ludwig van Beethovens Septett, in einer interessanten Adaption für die Kandinsky-Quartett-Besetzung Violine, Violoncello, Klarinette und Klavier, mit dem Tonhalle-Konzertmeister Andreas Janke, dem langjährigen Tonhalle Solo-Cellisten Thomas Grossenbacher und dem langjährigen Musikkollegium-Winterthur-Solo-Klarinettisten Fabio Di Càsola, begleitet am Klavier von Benjamin Engeli.
• Dienstag, 15.6. 18:30. Schlusspunkt mit dem Bläserquintett «SWISS 5» (vier Bläser-Tonhallenmusiker und der Tessiner Klarinettist Fabio Di Càsola) mit Werken von Felix Mendelssohn, Maurice Ravel und Franz Danzi.
– Mitglieder des Quartiervereins Fluntern erhalten 25 % Rabatt (30 statt 40 Franken) bei Angabe von Code «QVF25»: Bestellung und Details unter klang.ch oder unter 044 252 00 12.



Schulanlage Sirius – Quartierpark ‹Siriuswiese› bleibt – Bauarbeiten 2025 – Bezug 2028

AusfĂĽhrliche Informationen der Stadt ZĂĽrich

10.5.2021 – Zum Neubau einer Schulanlage Sirius für 12 Primarklassen und 4 Kindergartenklassen sowie zum Ersatz des Werkhofs Hochstrasse auf dem Areal zwischen Gladbach-, Sirius- und Hochstrasse finden Sie hier ausführliche Informationen der Stadt Zürich, Immobilien. – Eine Informationsveranstaltung nach Normalisierung der coronabedingten Lage bleibt eine Option.
• Informationsschreiben an die Nachbarschaft (pdf)
• Präsentation Projekt Sirius (Neubau Schulanlage, Ersatzneubau Werkhof) (pdf)
Termine: Nach den Bewilligungen des Projektierungskredits wird ein anonymer Projektwettbewerb im offenen Verfahren fĂĽr Generalplanende durchgefĂĽhrt (2021), die Gemeinderat-Bewilligung und die Volksabstimmung des Objektkredits sind fĂĽr 2024 vorgesehen, der Baustart 2025, der Bezug der neuen Schulanlage Mitte 2028.

12.5.2021 – Projektierungskredit: Stadtrat-Weisung an Gemeinderat (GR Nr. 2021/201: pdf)

Zur Schulraum-Petition 2018 von Elternrat Schule Fluntern und QV Fluntern siehe hier.

Der Vorstand des Quartiervereins ist für den Einsitz in der Jury des geplanten Architektur-Wettbewerbs angefragt worden. Selbstverständlich haben wir ohne Zögern zugesagt und werden uns in diesem Verfahren für die Interessen des Quartiers einbringen (Mailkontakt: >). Im Juni wird der Vorstand seine Haltung und Einschätzung zur Schulanlage verabschieden, und sodann den Interessierten und Betroffenen anzubieten, sich bei Bedarf in schriftlicher Form einzubringen (Fragen, Anliegen, Bedenken).
Ausserdem sehen wir im Spätsommer vor, eine Informationsveranstaltung für das Quartier – ein Angebot von Immobilien Stadt Zürich – zu organisieren.

Mögliche künftige Situation der Schulanlage Sirius, nach Angaben der Stadt Zürich, auf einer Luftaufnahme von Google, erstellt vom Quartierverein Fluntern


«Unterwegs zu Medizingeschichte & Kultur im Quartier»

Spaziergang-Medizin.jpg

‹Augenöffners› Fluntermer Spaziergang: Samstag 5. Juni –
13:00 Tramhaltestelle Zoo – obligator. Anmeldung bis 3.6.


Auf den Spuren von Ärztinnen und Ärzten, Nobelpreisträgern, ehemaligen Spitälern – mit spannenden Verbindungen zu Kunst & Kultur
Einladungsflyer (pdf).
Unterlagen und Quartierplan zum Spaziergang (pdf) (Version 2021).
Impressionen der Spaziergänge am 7. und 28.11.2020.
Anmeldung notwendig bis 3.6.2021 an kaeser@zuerich-fluntern.ch, Tel. 076 559 23 10 (Teilnehmerzahl beschränkt). Dauer: 2.5 Stunden, gut 4 km.
Weitere ‹Augenöffners› Fluntermer Spaziergänge: Link.



GV Quartierverein Fluntern verschoben auf Herbst 2021

Die für Dienstag, 8. Juni geplante GV kann wegen der gültigen Corona-Einschränkungen nicht durchgeführt werden

12.5.2021 – Der Vorstand des Quartiervereins Fluntern hat beschlossen, die GV/Jahresversammlung aufgrund der Corona-Beschränkung der Teilnehmerzahl am vorgesehenen Dienstag, 8. Juni abzusagen und in den Herbst bzw. nach der Sommerpause) zu verschieben.
Wir werden unsere Quartierverein-Mitglieder rechtzeitig informieren (Webseite, Quartierzeitschrift, Newsletter, schriftliche Einladung).
Der Vorstand des Quartiervereins Fluntern


Information Tiefbauamt Kt. Zürich: Vollsperrung Tobelhofstrasse 28.–31. Mai

12.5.2021 – Das Tiefbauamt des Kantons Zürich teil mit, dass für das abschliessende Aufbringen des Deckbelags der erneuertern Tobelhofstrasse diese in Gockhausen vollständig gesperrt werden muss: vom Freitag 28. Mai 20 Uhr bis Montag 31. Mai 5 Uhr. Der Busverkehr (Linie 751) ist beeinträchtigt, siehe S. 1 des Anwohnerschreibens (pdf).


Familiengarten-Erweiterung Dreiwiesen/Krähbühl

20.08.2021 – Die noch laufende Bodensanierung soll anfangs Kalenderwoche 34/2021 abgeschlossen werden können, die Baustellenränder gereinigt werden. Ab Ende August kann der Bauentscheid erwartet werden.

27.06.2021 – Historische Notiz vom 10. August 1948:
«Verlegung von Familiengärten an die Dreiwiesenstrasse» (Link)

10.06.2021 – Zwischenstand:
Die Baumaschinen fĂĽr die Bodensanierung sind aktuell wegen Regens gestoppt; der Kanalisationsanschluss ist erfolgt.
Die Baueingabe ist erfolgt (für Umnutzung Fläche, Hecken/Zaun, Kieswege, WC).
Der Bauentscheid wird Ende Juli erwartet, danach läuft die Auflagefrist.
Die eigentlichen Baumassnahmen werden nur kurz dauern.
Danach erfolgt die Ăśbergabe an den Familiengartenverein FGV ZĂĽrich-Fluntern.

04.2021 – Zur Erweiterung dieses Familiengarten-Areals gegenüber der Tramhaltestellle «Zoo» haben Bodensanierungsmassnahmen (erhöhte Kupferwerte, vermutlich aufgrund Telefonstangen-Imprägnierung anfangs 20. Jahrhundert) begonnen; die Baubewilligung für die 16 zusätzlichen Familiengärten ist noch ausstehend; die reine Bauzeit wird 3 bis 6 Monate sein, gemäss Grün Stadt Zürich (GSZ; S. Durscher). Verpachtet werden die ‹Schrebergärten› vom Familiengartenverein FGV Zürich-Fluntern.


Schulanlage Sirius – Quartierpark ‹Siriuswiese› bleibt – Bauarbeiten 2025 – Bezug 2028

AusfĂĽhrliche Informationen der Stadt ZĂĽrich

10.5.2021 – Zum Neubau einer Schulanlage Sirius für 12 Primarklassen und 4 Kindergartenklassen sowie zum Ersatz des Werkhofs Hochstrasse auf dem Areal zwischen Gladbach-, Sirius- und Hochstrasse finden Sie hier ausführliche Informationen der Stadt Zürich, Immobilien. – Eine Informationsveranstaltung nach Normalisierung der coronabedingten Lage bleibt eine Option.
• Informationsschreiben an die Nachbarschaft (pdf)
• Präsentation Projekt Sirius (Neubau Schulanlage, Ersatzneubau Werkhof) (pdf)
Termine: Nach den Bewilligungen des Projektierungskredits wird ein anonymer Projektwettbewerb im offenen Verfahren fĂĽr Generalplanende durchgefĂĽhrt (2021), die Gemeinderat-Bewilligung und die Volksabstimmung des Objektkredits sind fĂĽr 2024 vorgesehen, der Baustart 2025, der Bezug der neuen Schulanlage Mitte 2028.

Zur Schulraum-Petition 2018 von Elternrat Schule Fluntern und QV Fluntern siehe hier.
Der Vorstand des Quartiervereins ist für den Einsitz in der Jury des geplanten Architektur-Wettbewebs angefragt worden. Selbstverständlich haben wir ohne Zögern zugesagt und werden uns in diesem Verfahren für die Interessen des Quartiers einbringen (Mailkontakt: >).



GV Quartierverein Fluntern geplant am Dienstag, 8. Juni

Der Vorstand des Quartiervereins Fluntern plant die GV/Jahresversammlung 2021 am Dienstag, 8. Juni 2021, ab 18.30 Uhr, wiederum in der Grossen Kirche Fluntern.
Abhängig von der vom Bundesrat vorgegeben Personenzahlbeschränkung müssten wir die GV verschieben oder schriftlich durchführen.
Die Einladung an die Mitglieder erfolgt per Post, kann sich aber wegen der sich dauernd ändernden Regeln verzögern.
Aktuellste Angaben hier auf www.zuerich-fluntern.ch. – Bleiben Sie gesund.


MitgliedervergĂĽnstigung

Beethoven auf dem Zürichberg – vor Ihrer Haustüre

Neu dürfen wieder 50 Personen in Innenräumen Veranstaltungen beiwohnen. Die «klang im Zürichberg» Konzerte werden nun über Pfingsten den grossen Jubilar vom letzten Jahr, Ludwig van Beethoven, erklingen lassen, der wegen Corona auch zu kurz kam: es erklingen vom 21. bis 24. Mai seine Klaviertrios mit dem Schweizer Klaviertrio und in von Beethoven eigenen Bearbeitungen mit Klarinette (statt Geige) mit Fabio Di Càsola.
Auf der Website www.klang.ch sind die vier Detailprogramme aufgelistet, und dort können Sie auch direkt über das Bestellformular Ihre Karten reservieren. Bitte einfach unter Bemerkung den Code «QVF 25» eingeben.

Das Schweizer Klaviertrio und Klarinettist Fabio Di CĂ sola


«Fluntern erzählt» – das online-Lese- und Bilderbuch

Von Martin Kreutzberg geschaffen und weiter gepflegt, seit 2020 unter dem Patronat des Quartiervereins Fluntern


«Fluntern erzählt» – www.flunternerzaehlt.ch – mehr >


Quartierbrief 2020/2021 online

Der Tätigkeits- und Jahresbericht des Quartiervereins Fluntern

Der ausfĂĽhrliche und reich bebilderte Quartierbrief, der im April per Post verschickt wurde:
pdf (14 MB)



Bekenntnis der Stadt zum Rebberg Fluntern

RĂĽckweisung der Petition gegen den Rebberg

29.3.2021 – Die im letzten Herbst von der IG «Rebenfrei» eingereichte Petition gegen den Rebberg Fluntern wurde in diesem Frühjahr vom zuständigen Stadtrat Dr. Richard Wolff zurückgewiesen.
Wir sehen darin ein klares Bekenntnis der Stadt zum Rebberg Fluntern.
Vorstand Quartierverein Fluntern, Zunft Fluntern

Wieder Wasser auf der Insel

brunnen-vorderberg_2021-03-27.jpg
27.3.2021 – Historische Zürcher Brunnen zeigen eine Affinität zu gefährlichen Autolenkern: ob Pariser Brunnen bei der Pestalozziwiese, ob Löwengussbrunnen am Vorderberg: beide wurden umgefahren und beschädigt. Nach 8 Monaten steht der restaurierte Fluntermer Brunnen nun wieder bei der Haltestelle Kirche Fluntern.

Impressionen vom online-Streifzug vom 18. März 2021

Galerie von Ruedi Huber, Fluntern (pdf).


‹Augenöffners› online-Streifzug durchs alte und neue Fluntern (Teil 1)

VirtuellTeil1_2021-03-18.jpg

Donnerstag, 18. März 2021, 19.00–20.15 Uhr, per Zoom

Der Quartierverein lädt Sie herzlich ein zu einem virtuellen online-Spaziergang durch das alte Fluntern – mittels Zoom.
virtuell und plaudernd
kreuz + quer durch Fluntern
mit Quartieransichten einst & jetzt

Einladungsflyer (pdf). Keine Anmeldung nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.
Zum Teilnehmen/Einwählen in Zoom klicken Sie auf diesen Link oder kopieren ihn in die Adresszeile Ihres Internet-Browsers.
Die Meeting-ID ist 929 9602 8896, und das vierstellige Passwort die Postleitzahl von Fluntern.

Viel VergnĂĽgen wĂĽnscht
Ihr Quartierverein Fluntern
8044 ZĂĽrich


Empfehlung: Laden Sie vorgängig die kleine kostenlose Zoom-App (Zoom-Client) auf Ihr Gerät (Zoom-Nutzung nur mittels Internet-Browser funktioniert häufig weniger komfortabler); externe Kurzanleitung für Erstnutzer (pdf).


Die VBZ teilen mit: Tramschienen-Ersatzarbeiten Gloriastrasse/Platte

19.3 bis Ende April 2021. Gleisabbruch SA 27.3., Gleisbauwochenende 27./28. März mit Busersatzverkehr. Flyer VBZ (pdf)


Zum Schulhaus Siriuswiese

Die Stadt plant ein neues Schulhaus im Einzugsgebiet der Siriuswiese; der Planungsperimeter umfasst das Areal des Werkhofes an der Hochstrasse sowie des Kindergartens, der Tennisplätze und der Siriuswiese. Es soll ein Schulhaus und ein öffentlich zugänglicher Parkraum entstehen. Dazu wird ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben und der Quartierverein ist angefragt in der Jury Einsitz zu nehmen. Gerne nimmt der Vorstand des Quartiervereins diese Einladung und damit diese Verantwortung wahr und wird die entsprechenden Vertretungen entsenden.


Kirchenterrasse – Zwischenstand

Besprechungen mit Nachbarn, Betroffenen, städtischen Institutionen, Polizei und sip züri zu den Lärm- und Abfallproblemen mit Jugendlichen haben stattgefunden. Vorgesehene erste Massnahmen sind grössere Abfallkübel, evtl. Toi-Toi-Toilette, Hinweistafeln zur Rücksichtnahme; ausserdem soll der Spielplatz wiederbelebt werden.


Vorderberg – Zwischenstand

Der Forderung nach einem Treffen mit den Unterzeichnenden des Schreibens vom Februar ist der Vorstand unmittelbar auf die Lockerungen der Corona- Einschra?nkungen anfangs Ma?rz selbstverständlich nachgekommen. Obwohl in der Ausarbeitung des Projekts zum Vorderberg kein Mitwirkungsverfahren besteht, wollen sich die Quartiervertretungen neu konstituieren und die bereits seit letztem Jahr bestehende Liste an Anforderungen an den Quartierplatz neu justieren und der Stadt einreichen. Im Spa?tsommer erwarten wir die Resultate der neuen Verkehrssimulation des Tiefbauamtes zu den Auswirkungen eines Spurabbaus auch in der Zürichbergstrasse.


Zoo-Verkehrskonzept

Konzept der Stadt, Mitwirkungsmöglichkeit für die Quartierbevölkerung Flunterns

Bis 10.3.2021 läuft die Anmeldefrist für Interessierte am Mitwirkungsverfahren beim Zoo-Verkehrskonzept. Neben Quartiervereinsmitgliedern sind auch weitere Betroffene vom Zoo-Verkehr eingeladen, sich zu melden.
Die Webseite der Stadt ist verlinkt.
(mehr >>).


Verkehrskonzept Zoo – Unterlagen des Tiefbauamts Stadt Zürich

8.3.2021 – Verkehrskonzept Zoo (Link)


Zoo-Verkehrskonzept

Konzept der Stadt, Mitwirkungsmöglichkeit für Bevölkerung Flunterns

Bis 10.3.2021 läuft die Anmeldefrist für Interessierte am Mitwirkungsverfahren beim Zoo-Verkehrskonzept.
Die Webseite der Stadt ist verlinkt.
(mehr >>).


Mitwirkungsverfahren Zoo-Verkehr

Hier finden Sie das Anmelde-Web-Formular für Ihre Mitwirkung. – Anmeldefrist: 10.3.2021.
Die Mitwirkungstermine stehen noch nicht fest. Sobald die Daten von Seiten Stadt ZĂĽrich bekannt gegeben werden, informieren wir die Angemeldeten per E-Mail.
Vorstand Quartierverein Fluntern


Das Tiefbauamt Stadt ZĂĽrich informiert ĂĽber die Herzogstrasse:
Erneuerung von Abwasserkanalisation, Werkleitungen und Strassenbelag

Zwischen Mitte Februar und Ende September 2021 erneuert das städtische Tiefbauamt die Leitung der Wasserversorgung Zürich, den Kanal von ERZ Entsorgung + Recycling Zürich; abschliessend wird der Strassenbelag erneuert (Asphalt anstelle Pflastersteine). – Der Quartierverein hatte bei der Stadt den Anwohnerwunsch nach Beibehalten des traditionellen Kopfsteinpflasters mit Nachdruck vertreten. Das Tiefbau begründet den Wechsel auf Asphalt mit günstigerem Unterhalt und geringeren Abrollgeräuschen (-8 dB). BaustellenInfo (pdf).


«Naegeli, Fluntern»

Eine neue Seite auf der Website des Quartiervereins Fluntern – zu Otto Naegeli und zu Harald Naegeli, ‹Sprayer von Zürich›

Der Quartierverein Fluntern ehrt den wohl bekanntesten lebenden Fluntermer, Harald Naegeli, und seinen Grossvater, den weltbekannten Mediziner und Blutspezialisten des Kantonsspitals Zürich (heute USZ). Und berichtet über die Fluntermer Familie Nägeli.
Aktuell: Harald Naegeli-Ausstellung im Musée Visionnaire (Predigerplatz).
Zu «Naegeli, Fluntern».




‹Augenöffners› Fluntermer online-Guckkasten – Teil 1

VirtuellTeil1_2021-03-18.jpg

Donnerstag, 18. März 2021, 19 Uhr, per ZOOM

Der Quartierverein lädt Sie herzlich ein zu einem virtuellen online-Spaziergang durch das alte Fluntern – mittels ZOOM.
virtuell und plaudernd
kreuz + quer durch Fluntern
mit Quartieransichten einst & jetzt

Einladungsflyer (pdf). Keine Anmeldung nötig. Die Teilnahme ist kostenlos.
Zum Einwählen in ZOOM klicken Sie auf diesen Link:
[der aktive Link ist hier ab 10. März 2021 publiziert]
Laden Sie vorgängig unbedingt die kleine kostenlose Zoom-App auf Ihr Gerät! (Von der Zoom-Möglichkeit mittels Internet-Browser raten wir ab, da dies erfahrungsgemäss häufig technische Probleme macht.)


Bewegung am Vorderberg und am Zoo

Verbesserungen werden geprĂĽft

Unter der Moderation des Quartiervereins hat das Tiefbauamt Stadt Zürich im Oktober 2020 mit einer ausgewählten Gruppe von Vertretungen der Schule, der IG Vorderberg, von Anwohnern, Eltern und Fachleuten eine intensive Diskussion über den Planungsstand der Vorderberg-Sanierung geführt.
Nun soll das Projekt aufgrund der damaligen Voten und Forderungen noch einmal stark verbessert werden. Geprüft werden Anzahl der Fahrspuren in der Zürichbergstrasse bergwärts; Verlegung Haltestelle Bus 33 aus der Gladbach- in die Zürichbergstrasse; Standort Entsorgungscontainer, Abbiegespuren bergwärts und Fussgängerquerung. Dazu wird jetzt eine Verkehrssimulation erstellt; Ergebnisse können im (Früh-)Sommer erwartet werden, danach ist eine Informationsveranstaltung für das Quartier geplant.

Ausserdem hat die Stadt das ‹Mitwirkungsverfahren› zu unserem lange geforderten Verkehrskonzept Zoo-Erschliessung gestartet. Eine erste Sitzung mit den Verantwortlichen hat stattgefunden. Für die nächste Sitzung wird der Teilnehmerkreis noch erweitert.

Der Vorstand des Quartiervereins

So wird das Sporthallenprovisorium im Gloriarank

Wettbewerb entschieden – Inbetriebnahme 2022 geplant

05.02.2021 – Im Gloriarank wird bis 2022 das Sporthallenprovisorium gebaut, als Ersatz der Turnhallen Rämibühl (Rämistrasse 80 auf der Wässerwies). Nach Inbetriebnahme der Sportanlagen im Forum UZH soll das Provisorium wieder abgebrochen werden. mehr >>



Schulhaus Fluntern-HeubeeribĂĽel:
Bauarbeiten fĂĽr die 2 ZĂĽri-Modul-Pavillons

31-01-2021 – Die Errichtung der 2 Züri-Modul- (ZM-) Pavillons auf dem Areal des Schulhauses Heubeeribüel (Susenbergstrasse/Heubeeriweg 30) geht wie geplant seit 18.1. voran: Die Aufnahmen zeigen den Stand Ende Januar 2021.
Entstehen werden, wie die Schulleitung Ende 2020 mitteilte, 1 zusätzlicher Unterrichtspavillon und 1 zusätzlicher Betreuungspavillon, die ab Sommer 2021 den Start der Tagesschule ermöglichen werden. Bis dann ist der Pausenplatz leider stark eingeschränkt.
Zur Vorgeschichte: Petition Schulraum 2018 (Link)

zum Vergrössern anklicken (Aufnahmen Roland Meier, 30.1.2021)


Keine Neugestaltung der ETH-Polyterrasse

ETH Zürich verzichtet auf umfassende Erweiterung & Sanierung von Mensa-/Mehrzweckgebäude MM und Polyterrasse

27-01-2021 – Trotz steigender Studierendenzahlen und aufgrund mittelfristiger Finanzplanung/-aussicht meldet die ETH Zürich den Verzicht auf die Baumassnahmen rund um die Polyterrasse. Damit entfällt auch das geplante, mehrstöckige Mensa-Provisorium über der Karl-Schmid-Strasse. Der Entscheid vereinfacht ausserdem die Entwicklung im eigentlichen «Hochschulgebiet Zürich Zentrum» (HGZZ) von Universität, Universitätsspital und ETH. Link ETH-Mitteilung.


Familiengarten-Erweiterung Dreiwiesen/Krähbühl

Zur Erweiterung des Familiengarten-Areals Dreiwiesen/Krähbühl werden in diesem Jahr gegenüber der Tramhaltestelle Zoo Baumassnahme stattfinden: Bodensanierung und nachher Pflanzung von Hecken und Obstbäumen.
Verpachtet werden die ‹Schrebergärten› vom Familiengartenverein FGV Zürich-Fluntern (Dreiwiesenstrasse, 8044 Zürich. Grün Stadt Zürich: Silvan Durscher, silvan.durscher@zuerich.ch, 044 412 27 35;


Geschenk-Gutschein: aus dem Quartier – für das Quartier

QUARTIER FLUNTERN GUTSCHEIN zur UnterstĂĽtzung des lokalen Gewerbes

Sie überlegen noch, was Sie schenken könnten? Es gibt neu den «Quartier Fluntern Gutschein», der in verschiedenen Geschäften eingelöst werden kann. Deren Liste wird stets nachgeführt.
Unterstützen Sie damit die Geschäfte und Restaurants im Quartier!
• Sie bestimmen den Wert des Gutscheins (z.B. 1 × CHF 100 – oder 4 × je CHF 25 zum Einlösen in 4 verschiedenen Geschäften).
• Sie bestellen diesen unter gutschein@zuerich-fluntern.ch mit Angabe von Name und Adresse, wohin die Gutscheine geschickt werden sollen;
Sie bezahlen am besten gleich parallel dazu den Betrag mit dem Vermerk «Gutschein, Ihr Vorname und Name» auf folgendes Konto ein:
ZKB Konto 80-151-4 / IBAN: CH19 0070 0113 7005 2000 5, lautend auf Quartierverein Fluntern, 8044 ZĂĽrich.
• Nach Eingang der Zahlung wird der Gutschein per A-Post zugestellt an Sie selber oder an die gewünschte Adresse.
Selbstverständlich kann dieser «Quartier Fluntern Gutschein» auch noch im nächsten Jahr bestellt werden. Er ist zeitlich begrenzt bis Ende 2021 und ist eine Unterstützungsform für die durch Corona betroffenen Geschäfte im Quartier.

Ein interessantes Geschenk ist auch das Zoo-Buch ‹Habitat› und das DU-Zoo-Magazin.




Mitgliedschaft im Quartierverein lohnt sich!

Zoo-Mitgliederverguenstigungen.jpg

Angebot Zoo Zürich – solange Vorrat

Der Zoo ZĂĽrich offeriert fĂĽr die Mitglieder des Quartiervereins Fluntern folgende Angebote:
• «Habitat. Der Zoo Zürich unter Alex Rübel»
(Details) mit 20% Rabatt fĂĽr CHF 55 statt CHF 69 und

die Juli/August 2020-Ausgabe des berĂĽhmten
• DU-Magazins zum Thema «Zoo Zürich – Botschafter der Wildnis» zum halben Preis für CHF 10 statt CHF 20.

Beides sehr empfehlenswerter Lesestoff mit wundervollen Bildern und Geschichten von und ĂĽber den Zoo ZĂĽrich.

Wenn Sie von diesen Angeboten profitieren möchten, senden Sie bitte Ihre Bestellung an meier@zuerich-fluntern.ch mit Angabe der Lieferadresse (an diese wird auch die Rechnung gesandt).

Versands- und BearbeitungsgebĂĽhr:
A) FĂĽr ein Habitat-Buch: CHF 9
B) FĂĽr ein DU-Heft: CHF 3
C) Bei grösserer Anzahl gemäss Posttarif

– Pro Mitgliedschaft können maximal 2 ‹Habitat›-Bücher und eine unbegrenzte Anzahl DU-Magazine bestellt werden.
– Bitte folgende Angaben mitteilen:
Vorname, Name, Adresse und Tel. Nr., wo tagsĂĽber erreichbar

Wir danken dem Zoo ZĂĽrich fĂĽr diese attraktiven Angebote fĂĽr unsere Mitglieder.

Werden auch Sie Mitglied im Quartierverein Fluntern!


Alles auf einen Blick

+++++++++++++++++++
AGENDA NĂ„CHSTE ANLĂ„SSE

• Wümmetfest auf der Terrasse vor der Grossen Kirche Fluntern. SO 26.9.2021 ab 11.00 Uhr. Eine Initiative von Quartierverein Fluntern und Zunft Fluntern.

• Räbeliechtli-Umzug: Freitag 5. November, 18.30 Uhr Abmarsch beim Schulhaus

• Adventsapéro am Vorderberg am Donnerstag 25. November 18.00 mit Anzünden des Adventsbaums: der Quartierverein lädt alle Anwohnerinnen und Anwohner herzlich ein zu Apéro, Punsch, Glühwein – und zu einer zünftigen musikalischen Überraschung!

• Zur GV 2021 vom 2. Sept. 2021

• Zu den nächsten Veranstaltungen wie Räbeliechtliumzug, Adventsapéro etc. informieren wir Sie auf unserer Hauptseite.


• NEU: «Unterwegs zu Medizingeschichte & Kultur im Quartier» als Automobil-basierte Version für Mobilitätseingeschränkte im PKW. Auf Anfrage: Link.

• Kalender von ‹Fluntermer›

2 neue Ausstellungen zu 2 Fluntermer Naegelis:
• Teil 2 zu Harald Naegelis Werk: «Mensch und Vergänglichkeit» (im ‹Musée Visionnarie› am Predigerplatz
- Neuauflage der Graphic Novel zur Naegeli-Biographie von 1993 (mehr >)
• 150. Geburtstag von Medizinprofessor Otto Naegeli am Kantonsspital: «Blut und Orchideen – Ein Arzt erforscht die Zürcher Flora» (Bibliothek Botanischer Garten)

+++++++++++++++++++
MITGLIEDERVERGĂśNSTIGUNGEN
• Save the Date: Kommende Konzert «klang im Zürichberg». 24.10. Trio Colores; 7.11. Jungtalente; 12.12. Ensemble Fiacorda; 19.12. Lettere d’amore. Details folgen auf unserer Website.

• 2 × Zoo Zürich: «Habitat. Der Zoo Zürich unter Alex Rübel» (20% Rabatt für CHF 55 statt CHF 69) und Juli/August 2020-Ausgabe des berühmten DU-Magazins zu «Zoo Zürich – Botschafter der Wildnis» zum halben Preis für CHF 10 statt CHF 20. mehr >>

• Info für Firmen/Veranstalter zu Vergünstigungsangeboten an die Mitglieder: pdf

+++++++++++++++++++
AKTUELLE THEMEN
• Schulneubau Sirius – die Folien der Info-Veranstaltung 26.8.2021
• Vorderberg-Verkehrssimulation: Quartier-Info im Okt./Nov. 2021
• Neubau Schulanlage Sirius bis 2028 mehr >>
• Impressionen zur Wald-Führung 30.6.2021
• News Hochschulgebiet: Newsletter 6/21 über Careumaufstockung, Notfallstation, Gloriaparktreffpunkt, Dachbegrünung/Solarzellen auf Formum UZH
• Familiengartenareal Dreiweisen >
• Der Quartierbrief 2020/2021 (pdf)
• Zoo-Verkehrskonzept und weitere Verkehrsinformationen
• «Fluntern erzählt», das online Bilder- und Lesebuch von Martin Kreutzberg, nun unter dem Patronat des Quartiervereins Fluntern
• Spezialseite Harald Naegeli und Otto Naegeli; die Fluntermer Familie Nägeli
• Bewegung am Vorderberg und am Zoo: Verbesserungen werden geprüft
• Quartierspiegel Fluntern 2020 der Stadt Zürich.
• Einstimmige GV-Zustimmung für den Rebberg Fluntern (1.10.2020). – GV-Unterlagen hier.
• Ein Rebberg für Fluntern
• Der Vorderberg – ein Quartierplatz, ein gleichberechtigter Stadtraum für alle Verkehrsteilnehmer
• Zum geplanten Sporthallen-Provisorium Gloriastrasse 32
• Unsere ‹Fluntermer›-Seite September 2021
• Hochschulgebiet – Berthold
• ‹Augenöffner›-Serie «Das Fluntern von 1893»: Bestellen der Druckausgabe für 30 CHF (Mitgliederpreis) mit Angabe der Postadresse unter kaeser@zuerich-fluntern.ch.
• Publikation Kantonsspital & Kultur: illustrierte Geschichte des Spitals in Fluntern
Neu: «Geschichte des Universitätsspitals Zürich» (2020)
• Fluntern-Daten der städt. Bevölkerungsbefragung; Unzufriedenheit mit der Postversorgung
• www.flunternerzaehlt.ch Neue Geschichte(n) und als Mobil-Version
• ‹Augenöffners› Fluntermer Spaziergänge: «Unterwegs zu Medizingeschichte & Kultur im Quartier» (pdf), «Quartiergrenzumgang»
• Baum-Veteranen in Flunterns ‹Platte› und Hochschulgebiet
• Philipp Schwartz (1894–1977): Gedenktafel und Fluntermer Ehrengrab
• Galerien Fluntern einst & jetzt: über 60 Quartier-Ansichten
• multipleJoyce: James Joyce in Zürich, und Bezüge zu Fluntern
• GV/Jahresversammlung 2020 vom 1.10.2020 (Dokumente: Link)
• Toblerplatz

+++++++++++++++++++
ABC – STICHWORTE
(alphabet. Reihung folgt)
• Unser Flyer zur Bedeutung und Leistung der Quartiervereine

• «Wir werden überprüft»
• Führung ETH Hönggerberg 8.5.2019
• Neujahrsapéro 6.2.2019
• «Fluntern.Frauen»: die Bildrätselserie 2019 vom ‹Augenöffner›
• Der AdventsRätselKalender 2018 online und als pdf
• Fluntermer Karten zu den Augenöffner-Bildrätsel-Serien «Das Fluntern von 1893» und «Die Fluntermer Wappen im Zürcher Stadtbild»
• Jubiläumsjahr 2018
125 Jahre Quartier Fluntern –
120 Jahre Quartierverein!
• Quartierzeitung ‹Fluntermer›
----------
• Alle offiziellen QV-Dokumente
• Vorstand Quartierverein
• Adress-Mutationsformular
• Kontakt & Mitgliedschaft anmelden
• Nur für Mitglieder: Melden Sie uns Ihre E-Mail

 
zum Seitenanfang © Quartierverein Zürich-Fluntern, site built by Renato Quadri with simple webcms